Los geht´s,

mit dem 20-jährigen Jubiläum der Leichtathletikabteilung in der TGH im Jahr 2018.

Dieses Ereignis wollen wir natürlich gebührend begehen.

Der aktive (sportliche Teil) wird dabei vormittags in einer Boulderhalle stattfinden.

Die Vorbereitungen sind jetzt so weit abgeschlossen, dass ihr euch ab sofort dafür anmelden könnt.

Natürlich ist es bis zum Termin noch etwas Zeit. Bedenkt aber bitte, dass die Sommerferien im Anmeldezeitraum liegen.

Wir haben die Halle exklusiv für unsere Abteilung mit Teamern gemietet, die euch einweisen und unterstützen.

Die An-/Abreise erfolgt gemeinsam mit einem Reisebus zur Boulderhalle. Falls im Bus noch Plätze frei sind, können Begleitpersonen (Geschwister oder Eltern) mitfahren.

Für die Teilnahme am Bouldern, bedarf es allerdings einer fristgerechten und richtigen Anmeldung.

Hier gibt es noch einmal das Infoschreiben.

Nachstehend die erforderlichen Informationen zur Anmeldung und zum Bouldern.

Wer?

Alle Mitglieder der Leichtathletikabteilung der TG Herford

 

Wann?

07.10.2018 (09:00 Uhr Abfahrt - 12:00 Uhr Rückkehr)

 

Wohin?

 

Boulderhalle Bielefeld

 

 

Wie?

Abfahrt und Ankunft des Busses ist am Tierpark Waldfrieden in Herford

 

Kosten?

Durch den Zuschuss der Volksbank kann die Abteilung die Kosten für den Bus übernehmen. Für euch (TGHler) fällt also nur ein Eigenanteil (für den ganzenTag) von 10€ an.

Kletterschuhe können bei Bedarf in begrenztem Umfang vor Ort für 3€ je Paar ausgeliehen werden.

 

Sport-
ausrüstung?

 

Zum Bouldern braucht ihr nur Sportkleidung und Hallensportschuhe.

 

Rechtliches?

Die Betreiber der Boulderhalle verlangen von jedem Nutzer einen Nutzungsvertrag.

Für Minderjährige muss zusätzlich noch eine Kopie des Personalausweises der unterschreibenden Person dem Nutzungsvertrags beifügt werden.

Diese Dokumente bitte direkt nach erfolgter Anmeldung bei euren Übungsleitern abgeben.

 <18

 

 

>18

Wie anmelden?

 

Die Anmeldung erfolgt über das Portal der Volksbank Herford-Bad Oeynhausen.

 

Wieso VB?

 

Der Grund für die Abwicklung über die Volksbank ist ganz einfach.

Je eingegangener Zahlung für eine Anmeldung unterstützt die Volksbank das Projekt mit 10€. Über diese Unterstützung wird also der Bus finanziert.

 

 


Sonstiges?

Wichtig ist, dass bei mehreren Teilnehmern (Anmeldungen) die Zahlungen einzeln erfolgen müssen. Es kann aber die selbe Kontoverbindung genutzt werden. Die Beträge müssen aber getrennt verbucht werden (sonst gibt es den Zuschuss der Volksbank nur einmalig)!!!

Also bitte keine "Sammelzahlungen" vornehmen.

 

Was sonst?

Getränke (Mineralwasser) bringen wir mit.

Im Anschluss werden wir im Waldfrieden gemeinsam Grillen und leckere Kuchen verputzen (natürlich auch mit denjenigen, die nicht mit zum Bouldern kommen konnten).

Zusätzlich wird es am Nachmittag noch ein Rahmenprogramm geben.

Lasst euch überraschen!

 

 

Wie müsst ihr vorgehen, wenn ihr mitfahren wollt?

Ganz einfach.

Ihr geht auf die Seite der "VOBA" und "spendet" 10,00 Euro.

 

Dann müsst ihr bestätigen, dass "der Spender" 16 Jahre alt ist.

Anschließend den Namen eintragen, wer mitbouldern möchte und die Art, wie ihr bezahlen wollt (der Kontoinhaber muss nicht identisch sein!).

Die Geschäftbedingungen bestätigen, abschicken fertig!

 

Wichtig!!!

Es muss je teilnehmender Person eine eigene Anmeldung (Spende) gemacht werden!!!

 

Bei Fragen, wendet euch bitte direkt uns


  • training_081.jpg
  • Training16-244.jpg
  • training2014682.jpg
  • Training18-257-2.JPG
  • Hoch.JPG
  • training16183.jpg
  • dscf6364.jpg
  • Bi-22.1.17-47-3.jpg
  • Training17-185-2.JPG
  • P1550710.jpg
  • Sommerspa07-27-2.jpg
  • training16218.jpg
  • dscf0021_2.jpg
  • EM-U20-2013-Rieti-4.jpg
  • U23-EM-17.jpg
  • training15127.jpg
  • DSMM-20.7.11_-171_vor.jpg
  • DSC00082-2.jpg
  • P1550762.jpg
  • P1550806.jpg
  • 2002_0615_142500AA-2.jpg
  • 29.4.17_Bad Salzuflen-216-2.jpg
  • Training17-295-2.JPG
  • dscf6047.jpg
  • DM2009.JPG

unsere Partner


  • Letzte Änderung der Seite: 20. Juli 2018